Besser nicht mit dem Rad zur Schule kommen?

Die Moerser Datenschutzbeauftragte Sabine Meinke-Henn über die Videoüberwachung an Schulen: “Besser nicht in der Nase bohren”. Frage : Also ist selbst schuld, wer ausgespäht wird? Meinke-Henn : Natürlich nicht, aber jeder bestimmt selbst, ob er eine leichte Beute ist. Ähnlich verhält es sich mit der Videoüberwachung an den Schulen, auch wenn die ja nun eingesetzt wird, um das Gute zu bewirken. Frage : Was ist dann ähnlich? Meinke-Henn : Wenn zum Beispiel die Fahrradständer bewacht werden, weil d[…]

via Besser nicht mit dem Rad zur Schule kommen?

Create a Bootable USB Drive or Memory Card

UNetbootin allows you to easily adapt a Linux CD image to boot off of a USB flash drive or memory card. Have a system without a CD drive? Create a bootable USB drive to run your Linux installer. I used this method to create an Ubuntu 8.04.1 live SD card. The process required just over 700 MB of space on the card. UNetbootin’s website offers a statically-linked binary download for Linux systems. This means you don’t need to install it. Download UNetbootin for Linux using the link on the top of th[…]

via Create a Bootable USB Drive or Memory Card

UNIX tips: Learn 10 good UNIX usage habits

Adopt 10 good habits that improve your UNIX® command line efficiency — and break away from bad usage patterns in the process. This article takes you step-by-step through several good, but too often neglected, techniques for command-line operations. Learn about common errors and how to overcome them, so you can learn exactly why these UNIX habits are worth picking up.

via UNIX tips: Learn 10 good UNIX usage habits.

„Einen töten, Tausend retten”

Der Online-Ableger von RTL versucht, seine Einnahmen jetzt auch dadurch zu erhöhen, dass er Werbung in die laufenden Videos einblendet. Die Profis von rtl.de haben so einen Bericht über den ersten Schultag nach der Ermordung von Michelle in Leipzig mit Werbung für den Film „Wanted” („Bestimme dein Schicksal! Lass die Kugeln sprechen!”) kombiniert: Heike Lippertz lässt ihre Tochter Celina nicht mehr aus den Augen, bringt sie heute morgen natürlich persönlich zur Schule. Zu groß ist die Angst. „Man weiß ja nie, was kommt, wo er steht. Er könnte da sein, da sein.”

via „Einen töten, Tausend retten”

Siemens entwickelt Komplettüberwachungssystem – The Inquirer DE

Siemens entwickelt Komplettüberwachungssystem – The Inquirer DE

Unter dem völlig unverdächtigen Namen “Intelligence Platform” hat Siemens offenbar ein System entwickelt, das sämtliche herkömmliche Überwachungsformen wie Kontrolle von Telefonaten, E-Mail, Internet-Aktivitäten, Bankbewegungen und Versicherungsunterlagen unter einen Hut bringt.

Gerüchtehalber soll das System zuerst bei einigen unternehmensinternen Ermittlungen benutzt werden. ;)

Schäuble: "Private Daten beim Staat sicher"

Schäuble: “Private Daten beim Staat sicher” – Golem.de

Schäuble, der für Vorratsdatenspeicherung ebenso wie für die Befugnis zum Ausspionieren privater Computer und für andere Überwachungsmaßnahmen eintritt, hält dagegen staatlich erhobene und gespeicherte Daten für “sicherer als die Daten, die im privaten, nicht-öffentlichen Bereich umlaufen. Sie sind auch sicherer als in anderen europäischen Ländern”, so der Unionspolitiker.

Klar sind sie das. Gut aber, dass Herr Schäuble noch einmal betont das sein Laden Daten besser behandelt als diese dubiosen “anderen europäischen Länder“. Wie soll mich Herrn Schäubles Datenwachsamkeit denn beruhigen, wenn jeder frustrierte Mitarbeiter der US Homeland Security sowieso meinen halben Lebenslauf vom Innenminister frei Haus bekommt? Richtig. Garnichts.

Zum Glück habe ich ab heute meine Bundeseinheitliche Steuer-ID. Ich fühle mich bereits etwas Steuerehrlicher.